Aktuell bei uns

Aktuell bei unseren Abgeordneten

Carola Wolle: Hunderte unnötige Vollnarkosen interessieren die Regierung nicht!
Carola Wolle: Hunderte unnötige Vollnarkosen interessieren die Regierung nicht!
An Krankenhäusern in Baden-Württemberg wurden mehrere hundert Patienten unter Vollnarkose operiert, obwohl eine lokale Betäubung völlig ausreichend gewesen wäre. Grund dafür ist, dass bei den lokalen Betäubungsmitteln massive Lieferengpässe bestehen.

Fridays for Future: 250x Schule schwänzen auf Steuerzahlerkosten
Fridays for Future: 250x für über 240.000 Euro Einsatzkosten
Über 250 Schulschwänzer-Veranstaltungen, die unter den Augen von Ordnungshütern stattfanden und bei denen die Schulpflicht nicht durchgesetzt wurde, fanden auf Kosten der Steuerzahler statt.

Niedergang der deutschen Wirtschaft durch grüne Ideologien – hunderttausende Arbeitsplätze in Gefahr
Niedergang der deutschen Wirtschaft durch grüne Ideologien – hunderttausende Arbeitsplätze in Gefahr
DAX-Konzerne planen Entlassungen und klagen über Auftragsrückgänge. Eine massive Wirtschaftskrise kündigt sich an.

Der Steuerzahlergedenktag: Ausdruck staatlichen Totalversagens
Der Steuerzahlergedenktag – Ausdruck staatlichen Totalversagens Stuttgart. „Deutschland gehört zur Weltspitze – zumindest was die Steuerlast anbelangt“, beklagt die AfD-Landtagsabgeordnete Carola Wolle. „Während im Land die Infrastruktur verfällt, schröpft der deutsche Staat seine Arbeitnehmer mehr als in fast allen anderen OECD-Ländern“. 53,7 Prozent seines Einkommens müsse ein durchschnittlicher Arbeitnehmerhaushalt inzwischen als Steuern und Abgaben an den Staat abgeben. Von jedem verdienten Euro verblieben lediglich 46,3 Cent im Geldbeutel. Jedes Jahr berechnet der Bund der Steuerzahler den so genannten „Steuerzahlergedenktag“, der in diesem Jahr auf den heutigen 15. Juli fällt. Bis zu diesem Tag haben die deutschen Arbeitnehmer rein rechnerisch ausschließlich für den Staat gearbeitet. Erst am dem Folgetag arbeiten sie für sich selbst. Deutscher Staat zeigt kein Interesse, Bürger von der drückenden Steuerlast zu befreien „Es ist ein Skandal, dass dieser horrenden Steuerbelastung auch noch mangelhafte staatliche Leistungen gegenüber stehen“, so Wolle. Als Gegenleistung für die Abgabe schwer verdienten Steuergeldes erhielten die Bürger zudem unpünktliche Züge, marode Straßen und Brücken und eine Mobilnetzversorgung, die mobiles Internet zur Glücksache mache. Nach Jahren des nahezu ungebremsten Aufschwungs sei der deutsche Staat offenbar weder in der Lage, seine Infrastruktur wieder auf das Niveau eines europäischen Industrielandes zu bringen, noch seine Bürger nachhaltig von der drückenden Steuerlast zu befreien. „Das ist nichts anderes, als der Ausdruck staatlichen Totalversagens“, so Wolle.
Von jedem verdienten Euro verblieben lediglich 46,3 Cent im Geldbeutel...

E-Auto: Grüner Ministerpräsident sieht bei Umweltschäden und Kinderarbeit weg
E-Auto: Grüner Ministerpräsident sieht bei Umweltschäden und Kinderarbeit weg
Umweltschäden und Menschenrechts-Verletzungen bei der Rohstoffgewinnung für Batterien werden von Ministerpräsident Kretschmann ignoriert...

AfD unterstützt die Forderung nach einem Lobbyregister
AfD unterstützt die Forderung nach einem Lobbyregister
Die Forderung von sechs Verbänden, in Deutschland ein Lobbyismusregister einzuführen, findet die volle Unterstützung der AfD-Landtagsabgeordneten Carola Wolle.

Elternrecht auf Erziehung der eigenen Kinder droht die Abschaffung
Elternrecht auf Erziehung der eigenen Kinder droht die Abschaffung
Liebe Leser, dieser Aktion von Hedwig von Beverfoerde, Akteurin der “Demo für Alle”, schließe ich mich an.

Grüne Grenzkontrollen für den Wind!
Grüne Grenzkontrollen für den Wind!
Mal wieder zeigt sich die Realitätsferne der grün-schwarzen Regierung. So wird mit falschen Windgeschwindigkeiten der Bau weiterer Windkraftanlagen gerechtfertigt.

Dr. Rainer Podeswa und Carola Wolle zu Vize-Vorsitzenden der Landtagsfraktion gewählt
Fraktionsvorstand der AfD im Landtag von Baden-Württemberg
Am gestrigen Dienstag wählte die AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg drei vakante Stellen des sechsköpfigen Fraktionsvorstandes nach.

Gender-Vortrag mit Fernsehteam in Neckarsulm
Gender-Vortrag mit Fernsehteam in Neckarsulm
Am gestrigen Dienstag hielt die Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Neckarsulm, Frau Carola Wolle (AfD), beim monatlichen Stadtgespräch des Kreisverbandes einen Vortrag über das Thema "Gender Mainstreaming".


Meldungen zu unseren Abgeordneten finden Sie auf deren Internetseiten:

AfD Kreisverband Logo

Termine

  1. Alternatives Stadtgespräch

    Stadtgespräche

    23. Juli / 19:00 - 22:00
  2. Besuch im Landtag

    Besuch im Landtag

    9. Oktober / 8:00 - 16:00
  3. Mitgliederversammlung / Stimmkarten

    Kreismitgliederversammlung

    2. November / 11:00
  4. Besuch im Landtag

    Besuch im Landtag

    13. November / 9:30 - 17:00
  5. Besuch im Landtag

    Besuch im Landtag

    11. Dezember / 10:00 - 17:00
  6. Landtag von Baden-Württemberg

    Besuch im Landtag

    11. März 2020 / 12:00 - 18:00
  7. Landtag von Baden-Württemberg

    Besuch im Landtag

    2. April 2020 / 12:00 - 19:00
  8. Landtag von Baden-Württemberg

    Besuch im Landtag

    15. Oktober 2020 / 12:00 - 19:00