Nach dem Bundestag ins Europaparlament!

Selbstverständlich tritt die Alternative für Deutschland bei der Wahl des Europäischen Parlamentes am 26. Mai 2019 an.


Das Wahlprogramm und die Kandidaten wurden bei den Parteitagen in Riesa (11.-14.01.2019) und Magdeburg (16.-19.11.2018) festgelegt.

AfD Europawahlprogramm 2019

Das beschlossene Europawahlprogramm für die Wahl zum 9. Europäischen Parlament (EU-Parlament) 2019 finden Sie auf der Internetseite unserer Bundespartei nach Themen geordnet:
www.afd.de/europawahl-2019/

Alternativ als PDF-Download:

Wahlprogramm zur Europawahl 2019: komplette Fassung

Die Vorstellungsreden der Listenkandiaten finden Sie hier:

Eine Zusammenfassung von Riesa:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Eine Zusammenfassung von Magdeburg:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Kandidaten für Europa

Unsere Kandidaten zur Wahl des Europäischen Parlamentes werden hier vorgestellt:

[01] Prof. Dr. Jörg Meuthen
[02] Guido Reil
[03] Dr. Maximilian Krah
[04] Lars Patrick Berg
[05] Bernhard Zimniok
[06] Dr. Nicolaus Fest
[07] Markus Buchheit
[08] Christine Anderson
[09] Dr. Sylvia Limmer
[10] Prof. Dr. Gunnar Beck
[11] Joachim Kuhs
[12] Erich Heidkamp
[13] Dr. Verena Wester
[14] Thorsten Weiß
[15] Dr. Hagen Brauer
[16] Martin Schiller
[17] Dr. Michael Adam
[18] Uta Opelt
[19] Dr. H.-T. Tillschneider
[20] Mike Moncsek
[21] Dr. Rainer Rothfuß
[22] Julian Flak
[23] Dr. Christoph Birghan
[24] Christian Waldheim
[25] Dietmar-D. Hennig
[26] Dr. Rolf Böhnke
[27] Jonas Dünzel
[28] Hakola Dippel
[29] Detlef Ehlebracht
[30] Rebecca Weißbrodt