Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Franziska Gminder, stellvertretende Vorsitzende der AfD Heilbronn und Moderatorin der Veranstaltung, kommen Willy Wimmer (Staatssekretär a.D, CDU-MDB 1976-2009), Imad Karim (libanesisch-deutscher Drehbuchautor & Fernsehjournalist) und Stephan Brandner (MdB & Vorsitzender Rechtsausschuß im Bundestag) in die Harmonie nach Heilbronn.

 

Sie diskutieren die Themen:
– Deutschland zwischen den beiden Polen: USA und Rußland, auch im Hinblick auf die stärker werdende Stellung Chinas.
– Gibt es überhaupt Demokratie in einer globalen Welt? Oder ist Demokratie an Nationalstaatlichkeit gebunden?
– Welche Bedeutung hat der Migrationspakt für Deutschland?
– Ist Deutschland mit seiner Bundeswehr überhaupt noch wehrfähig? Illusion einer funktionierenden europäischen Armee.

 

Samstag, 13. April 2019 – Beginn: 19 Uhr; Einlass: 18.30 Uhr
Harmonie Heilbronn; Allee 28; 74072 Heilbronn

 


Einzelne Personen können ausgeschlossen werden (geschlossene Veranstaltung)
Veranstalter: AfD KV Heilbronn, Allee 57, 74072 Heilbronn