Kalter Krieg 2.0 als Folge einer gescheiterten westlichen Außenpolitik? Dr. Alexander Gauland hält einen spannenden Vortrag in Heilbronn.

Der AfD Kreisverband Heilbronn hat den Landesvorsitzenden der AfD Brandenburg, Dr. Alexander Gauland, für einen Vortrag zum Thema “Kalter Krieg 2.0 als Folge einer gescheiterten westlichen Außenpolitik?” in Heilbronn gewinnen können.

Dr. Gauland war Gründungsmitglied der Alternative für Deutschland und ist stellvertretender Sprecher. Außerdem ist er Alterspräsident im Brandenburger Landtag.

Diesen Freitag, 8. Mai 2015 um 19 Uhr im Ratskeller in Heilbronn.