Am Dienstag, den 02.12.2014 um 19.45 Uhr war es soweit: In Eppingen wurde der 1. AfD-Ortsverband „Eppingen-Gemmingen-Ittlingen“ im Landkreis Heilbronn gegründet. Der AfD Kreisverband Heilbronn hatte zu dieser Gründungsveranstaltung eingeladen, und viele Neugierige, Interessenten und Mitglieder waren dabei. Bei vollbesetztem Saal und guter Stimmung begrüßte der Sprecher des AfD-Kreisverbandes die Gäste.

Der gewählte Versammlungsleiter führte die Gründung souverän anhand einer umfangreichen Tagesordnung durch.

 

Die wichtigsten Tagesordnungspunkte waren:
- Beratung und Feststellung der Gründungsabsicht für den AfD-Ortsverband Eppingen-Gemmingen-Ittlingen
- Beratung und Feststellung der Ortsverbandssatzung
- Die Wahl des Vorstandes

Die AfD-Mitglieder waren sich einig. Dies wurde durch jeweils einstimmige Wahlen bestätigt. Gewählt wurden zum:
- Sprecher: Jürgen Koegel, Eppingen
- Stellvertretender Sprecher: Peter Vallon, Eppingen
- Schriftführerin: Rita Kirschnick, Gemmingen

Nach den Gratulationen und Glückwünschen zu diesem tollen Start, wurden die Ziele des AfD Ortsverbandes nochmals betont:

Wir wollen die Partei mit gesundem Menschenverstand sein, die ihre Mitbürger ohne Parteiengeklüngel aufklären und ernst nehmen möchte.

 

Der neu gewählte Sprecher Jürgen Koegel, welcher auch Fraktionsvorsitzender der AfD im Kreistag Heilbronn ist, machte anschließend in einer kleinen Rede klar, dass in den nächsten Monaten bis zur Landtagswahl das Motto: „Mut zur Wahrheit“ gelten soll. Schwerpunkt dabei sind:

1. Solide Währung statt EURO-Schulden
2. Gegen den europäischen Überstaat
3. Für Marktwirtschaft mit sozialer Verantwortung
4. Auch grüne Energie muss bezahlbar bleiben
5. Für Familien und Kinder – gegen den Gender-Wahnsinn
6. Kriminelle bekämpfen, Opfer schützen
7. Für eine moderne Einwanderungspolitik
8. Mehr Bürgerbeteiligung in Deutschland

Zu diesen und weiteren interessanten Themen werden Informationsabende für alle interessierten Bürger veranstaltet.