Auch dieser Monat startet mit einem offensichtlichen Besuch der Linksextremisten bei unserem Heilbronner Bürgerbüro. Es handelt sich auch nicht um den ersten Farbanschlag. Nach einer Mahnwache der Altparteien kam es bereits vor zwei Jahren zu einem Anschlag mit Lack-Farbe auf unser Heilbronner Büro. Dazwischen kam es immer wieder zu kleineren Formen linker Ausschreitungen, wie Aufklebern und Schmierereien am Büro, zuletzt Mitte Januar.

Hinweise auf die Täter nimmt der Staatsschutz Heilbronn entgegen.